Hinweise zur Übermittlung der Soll- und Risikostatistiken für das Verfahrensjahr 2023

Diese News enthält einige wichtige Hinweise bzgl. der Übermittlung der Soll- und Risikostatistiken für das Verfahrensjahr 2023. Wir bitten um Beachtung.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zur Übermittlung der Soll- und Risikostatistiken für das Verfahrensjahr 2023:

  • Zunächst die wichtigsten Informationen in tabellarischer Übersicht:

  

  

 Empfängeradresse

 Frist

 Dateinamensformat (Musterbeispiel)

 Bezug

 Sollstatistik_DeQS

in elektronischer Form

daten-bw@unitrend.de

01.01.2024 bis 15.03.2024

SOLL_2023_123456789_123456_BW_DeQS.zip.gpg

Standort

in schriftlicher Form (inkl. Konf.-erklärung)

Postadresse (bzw. vorab als eingescannte verschlüsselte PDF-Datei an info@qigbw.de, s.u.)

01.01.2024 bis 15.03.2024

(keine Vorgabe)

 Sollstatistik_DeQS_EDOK

in elektronischer Form

daten-bw@unitrend.de

01.01.2024 bis 15.03.2024

SOLL_2023_123456789_BW_DeQS_EDOK.zip.gpg

IK-Nummer

in schriftlicher Form (inkl. Konf.-erklärung)

Postadresse (bzw. vorab als eingescannte verschlüsselte PDF-Datei an info@qigbw.de, s.u.)

01.01.2024 bis 15.03.2024

(keine Vorgabe)

 Risikostatistik

nur in elektronischer Form

daten-bw@unitrend.de

01.01.2024 bis 15.03.2024

RS_2023_123456789_123456_BW.zip.gpg

Standort

  • Empfängeradresse für die Sollstatistiken (DeQS u. DeQS_EDOK) in elektronischer Form und die Risikostatistiken ist: daten-bw@unitrend.de
  • Alle nach §108 SGB V zugelassenen Krankenhäuser sind im Rahmen der DeQS-RL auch im Verfahrensjahr 2023 zur Abgabe zweier Sollstatistiken nach DeQS-RL jeweils in elektronischer (an daten-bw@unitrend.de) und schriftlicher Form (inkl. unterschr. Konformitätserklärung, an unsere Postadresse, genaueres s.u.) verpflichtet:
    • Sollstatistik_DeQS (Meldung zur methodischen Sollstatistik, bezogen auf den Standort (s.u.), an daten-bw@unitrend.de)
    • Sollstatistik_DeQS_EDOK (Meldung zur Dokumentationsverpflichtung für die einrichtungsbezogene QS-Dokumentation (NWIES_LKG und NWIEA_LKG), bezogen auf die IK-Nummer (s.u.), an daten-bw@unitrend.de)
  • Alle nach §108 SGB V zugelassenen Krankenhäuser müssen für jeden Standort, der vollstationäre Fälle mit Alter>=20J. und Entlassungsdatum in 2023 hat, eine
  • Die Dateinamen für die Sollstatistiken in elektronischer Form und die Risikostatistiken müssen die folgenden Formate haben (sonst können sie nicht angenommen werden):
    • SOLL_2023_<9-stellige IK-Nummer>_<6-stellige StandortID>_BW_DeQS.zip.gpg (Sollstatistik_DeQS)
    • SOLL_2023_<9-stellige IK-Nummer>_BW_DeQS_EDOK.zip.gpg (Sollstatistik_DeQS_EDOK)
    • RS_2023_<9-stellige IK-Nummer>_<6-stellige StandortID>_BW.zip.gpg (Risikostatistik)
  • Es muss für das Verfahrensjahr 2023 pro Standort eine Sollstatistik_DeQS, pro IK-Nummer eine Sollstatistik_DeQS_EDOK und pro Standort eine Risikostatistik  (sofern der Standort zur Abgabe der Risikostatistik verpflichtet ist, s.o.) übermittelt werden
      
  • Empfängeradresse für die Sollstatistiken (DeQS u. DeQS_EDOK) in schriftlicher Form ist unsere Postadresse (QiG BW GmbH, Birkenwaldstraße 145, 70191 Stuttgart).
    Zur Wahrung der Frist (s.u.) kann die Sollstatistik in schriftlicher Form (inkl. unterschriebener Konformitätserklärung) vorab auch als eingescannte PDF-Datei
    - in einem verschlüsselten Zip-Archiv (Passwort: SOLLstat_2022#23) oder
    - mit GNUPG (öffentlicher Schlüssel: pub_key_Baden_Wuerttemberg.txt) verschlüsselt
    an info@qigbw.de (nicht an daten-bw@unitrend.de, dort können Sollstatistiken in schriftlicher Form nicht entgegengenommen werden!) übermittelt werden.
  • Für die Übermittlung sowohl der Sollstatistiken (DeQS u. DeQS_EDOK, in elektronischer u. in schriftlicher Form) als auch der Risikostatistik gilt die Frist vom 01.01.2024 bis zum 15.03.2024.

Im SD-Portal haben Sie die Möglichkeit, sich über den Abruf des aktuellen Datenbestandes durch Klick auf das betr. Symbol (wenn Sie im Portal einen Standort geöffnet haben, das 4. Symbol von oben mit dem Tooltip "Datenbankstand") über den aktuellen Stand der Übermittlung der Soll- und Risikostatistiken zu informieren.
Aus technischen Gründen ist der Abruf nur möglich, wenn sie als Qualitätssicherungsbeauftragte/r (QSB) registriert sind.
Der aktuelle Datenbestand und somit auch der Stand der Übermittlung der Soll- und Risikostatistiken ist in 2023 Standort-bezogen.