Planungsrelevante Qualitätsindikatoren: Verfahren findet gemäß Richtlinie statt

Das IQTIG hat informiert, dass das Verfahren zu den planungsrelevanten Qualitätsindikatoren zum Erfassungsjahr 2021 gemäß Richtlinie stattfindet. In den letzten beiden Jahren war das Verfahren pandemiebedingt vom G-BA ausgesetzt worden.

Aktuell sind 11 Qualitätsindikatoren aus folgenden Qualitätssicherungsverfahren vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) als planungsrelevant definiert (https://www.g-ba.de/richtlinien/91/):

  • Gynäkologische Operationen (QS GYN-OP, Verfahren 10),
  • Geburtshilfe (QS PM, Verfahren 13) und
  • Mammachirurgie (QS MC, Verfahren 9).

Wie u.a. in unserer News vom 19.04.2022 dargestellt, hatte das Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) im Frühjahr informiert, dass der G-BA erst Mitte-Ende April entscheidet, ob das Verfahren nach der Richtlinie zu planungsrelevanten Qualitätsindikatoren (plan. QI-RL) zum Erfassungsjahr 2021 stattfindet. Zu den Erfassungsjahren 2019 und 2020 war das Verfahren pandemiebedingt vom G-BA ausgesetzt worden.

Nachdem die Entscheidung zunächst auf Mai vertagt wurde, hat das IQTIG nun informiert, dass aus Sicht des G-BA der Durchführung des Verfahrens gemäß plan. QI-RL nichts entgegenstehe. Somit findet das Verfahren zu den planungsrelevanten Qualitätsindikatoren zum Erfassungsjahr 2021 gemäß plan. QI-RL statt.

Bis zum 18.06.2022 findet aktuell die Datenvalidierung im plan. QI-Verfahren statt. Betroffene Krankenhäuser wurden bereits von der Geschäftsstelle kontaktiert. Einrichtungen, bei denen eine Datenvalidierung im plan. QI-Verfahren durchgeführt wurde, erhalten Ende Juli 2022 neuberechnete Jahresauswertungen. Bis zum 18. August 2022 findet für statistisch auffällige Krankenhäuser das Stellungnahmeverfahren mit dem IQTIG statt. Nach fachlicher Bewertung werden die Ergebnisse des Stellungnahmeverfahrens den betroffenen Krankenhäusern Mitte September zur Verfügung gestellt.

Für rechnerisch auffällige Krankenhäuser, die keine statistische Auffälligkeit in der Jahresauswertung 2021 zu den planungsrelevanten Qualitätsindikatoren aufweisen, findet ein reguläres Stellungnahmeverfahren mit der QiG BW im Sommer statt.

Weitere Informationen zum plan. QI-Verfahren finden Sie in folgendem Infoschreiben des IQTIG: https://iqtig.org/dateien/qs-instrumente/planqi/IQTIG_planQI_Mitteilung_Infoblatt_1_2022-03-09.pdf.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Beckert (beckert@qigbw.de oder 0711-184278-09) zur Verfügung.