Anmeldestart zur 12. Qualitätssicherungskonferenz des G-BA am 4. und 5. November 2021

Ab sofort können sich Interessierte für die Teilnahme an der 12. Qualitätssicherungskonferenz des G-BA anmelden. Sie findet am 4. und 5. November 2021 als Online-Veranstaltung statt. Die Teilnahme ist kostenlos, sie ist jedoch nur für angemeldete Personen möglich.

Seit 2004 veranstaltet der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) regelmäßig eine bundesweite Konferenz zur Qualitätssicherung im Gesundheitswesen. In den Jahren 2004 bis 2008 standen dabei vor allem die Ergebnisse der externen stationären Qualitätssicherung im Vordergrund. Ab 2009 wurde das inhaltliche Spektrum um die Qualitätssicherung der anderen Sektoren kontinuierlich erweitert.

Die 12. Qualitätssicherungskonferenz des G-BA findet am 4. und 5. November 2021 als Online-Veranstaltung statt. Die Konferenz beschäftigt sich mit den aktuellsten Beschlüssen des G-BA zum Thema Qualitätssicherung (QS) sowie Entwicklungen in der gesetzlichen QS. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Blick auf die praktische Umsetzung: Wie gelingt die Anwendung von QS-Vorgaben oder QS-Ergebnissen in den Kliniken und Arztpraxen und wie nutzt die Datenerhebung der QS ganz konkret Patientinnen und Patienten?

Ab sofort können sich Interessierte für die Teilnahme anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos, sie ist jedoch nur für angemeldete Personen möglich. Programm und Anmeldemöglichkeit finden sich auf der Homepage des G-BA: https://www.g-ba.de/service/veranstaltungen/.