Planungsrelevante Qualitätsindikatoren: Zwischenberichte zum 1. Quartal 2021

Die vom IQTIG erstellten Zwischenberichte über die Ergebnisse des 1. Quartals 2021 zu den planungsrelevanten Qualitätsindikatoren wurden den betroffenen Krankenhäusern im passwort-geschützten SD-Portal zur Verfügung gestellt.

Aktuell sind 11 Qualitätsindikatoren aus folgenden Qualitätssicherungsverfahren vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) als planungsrelevant definiert (https://www.g-ba.de/richtlinien/91/):

  • Gynäkologische Operationen 15/1 (QS GYN-OP, Verfahren 10)
  • Geburtshilfe 16/1 (QS PM, Verfahren 13)
  • Mammachirurgie 18/1 (QS MC, Verfahren 9)

Nachdem die vom IQTIG erstellten Zwischenberichte über die Ergebnisse des 1. Quartals 2021 zu den planungsrelevanten Qualitätsindikatoren der QiG BW übermittelt wurden, konnten sie inzwischen den betroffenen Krankenhäusern im passwort-geschützten SD-Portal zur Verfügung gestellt werden.

Wie bereits dargestellt wurden aufgrund der COVID-19-Pandemie die Ausnahmen zu QS-Anforderungen der Richtlinie zu planungsrelevanten Qualitätsindikatoren (plan. QI-RL) verlängert. Somit besteht für das Erfassungsjahr 2021 keine Pflicht zur unterjährigen quartalsweisen Datenlieferung (stattdessen Lieferfrist 28.02.2022). Auch findet zum Erfassungsjahr 2020 weder eine Datenvalidierung nach plan. QI-RL, noch ein Stellungnahmeverfahren mit dem IQTIG bei statistischer Auffälligkeit statt (vorbehaltlich der Veröffentlichung im Bundesanzeiger).

Bei Fragen steht Ihnen Frau Beckert unter beckert@qigbw.de oder 0711/184278-09 zur Verfügung.